übernachtung

Nach dem großen Umbau 2013 bieten wir Ihnen komfortable Hüttenzimmer für Ihren perfekten Urlaub direkt im Ski-/Wandergebiet.

mehr

maisäß

Urig und echt wie er war, wurde unser Maisäß im alten Stil wieder neu errichtet. Die ideale Unterkunft für Selbstversorger.

mehr

kontakt / anfrage

Fam. Amann
Tel. +43(0)5556 73 700
Mobil: +43 (0)664 4306045
info@matschwitz.at

mitglieder

Wir sind ein Haus des

Mitglieder der Sektion Tübingen erhalten einen Rabatt von EUR 5,- pro Nacht!

Sie sind noch nicht Mitglied?
Dann hier klicken und heute noch anmelden!

Herzlich Willkommen im neuen Haus Matschwitz

   


Unser Haus Matschwitz, welches sich direkt bei der Mittelstation der Golmerbahn befindet, zeigt sich seit Dezember 2013 in neuem Glanz.

Mitten im Ski- und Wandergebiet Golm (Tschagguns/Vandans im Montafon) gelegen, ist es für Tagesgäste der ideale Ort, um einen gemütlichen Einkehrschwung zu machen. Gemütliche Gaststuben, eine Sonnenterrasse mit herrlichem Blick auf die Montafoner Bergwelt und eine handgemachte, regionale Küche sind gute Argumente für eine wohlverdiente Pause vom Skifahren und Wandern.

Unsere neuen Komfortzimmer mit Dusche/WC bieten den perfekten Rahmen für Ihren erholsamen Urlaub in den Bergen. Mit unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie dem 4-Gang-Abendmenü sorgen wir dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt.

Im Winter führen die bestens präparierten Pisten des Skigebiets Golm direkt an unserem Haus vorbei. Schneeschuhtouren, beispielsweise durch die hübsche Maisäßlandschaft auf Matschwitz, starten direkt vor unserer Haustüre.

Im Sommer gehört der Bewegungsberg Golm zu den beliebtesten Wandergebieten Vorarlbergs. Von leichten Familienwanderungen bishin zu anspruchsvollen Gipfelerklimmungen ist für jeden das Richtige dabei. Golmis Forschungspfad, ein interaktives Erlebnis für Kinder von 3 - 12 Jahren, verläuft von Grüneck bis nach Matschwitz. Die Attraktionen Alpine-Coaster, Waldseilpark und Flying-Fox sowie der beliebte Klettergarten Latschau befinden sich nur eine Gondelbahn-Station entfernt.

Alle Infos zum Bewegungsberg Golm finden Sie unter www.golm.at!